Das sind die ersten Gewinnerinnen des Spiels "Kein Song doppelt"

Bis jetzt gewannen nur Frauen 500 Franken

<p>Das ist die erste Gewinnerin! Irene aus Alpnach erkannte den doppelten Song und gewinnt mit ihren Arbeitskolleginnen Fr. 500.-.</p> <p>Carla Keller freut sich mit Irene mit.</p> <p>Die 500 Franken werden im Büro fair aufgeteilt.</p> Yes! Sendy aus Kriens hörte Milky Chance mit Stolen Dance zweimal zwischen 8.00 und 17.00 Uhr und freut sich über 500 Franken. Carla Keller findet das auch top und gratuliert Sendy herzlich. Nun freut sie sich auf das Geld-Ausgeben in den Ferien in Miami. Auch Silvia aus Cham gewann 500 Franken, also John Newmann's Song "Love Me Again" zum zweiten mal lief.

Das legendäre Radio-Pilatus-Gewinnspiel "Kein Song doppelt" hat seine erste Gewinnerin. Irene aus Alpnach gewann am Donnerstagmittag bei Carla Keller Fr. 500.-, da sie merkte, dass Robbie Williams mit "Feel" um 8.45 Uhr sowie um 13.30 Uhr lief. Damit lief der Song zweimal zwischen 8.00 und 17.00 Uhr. Der Trick von Irene und ihren Arbeitskolleginnen bei der Amag Ebikon bestand darin, dass sie alle Lieder aufgeschrieben haben, die sie bei Radio Pilatus gehört hatten. So merkten sie schnell, dass der Song bereits am Morgen lief. Die gewonnenen 500 Franken werden die drei Frauen unter einander aufteilen und zuerst einmal an diesem schönen Frühlingstag eine Runde Glace im Büro spendieren.

Auch Manuela aus Sursee gewann 500 Franken. Dies dank Print-Screens. Hier erzählt sie, wie das ging.

Sendy aus Kriens kann sich auch über 500 Franken freuen. Da Milky Chance mit "Stolen Dance" eines ihrer Lieblingslieder ist, fiel ihr gleich auf, dass sie zwischen 8.00 und 17.00 Uhr zweimal dazu im Büro mitsang. Das Geld wird sie in ihren Ferien in Miami zum Shoppen brauchen.

Die vierte Frau im Bunde der Gewinnerin ist Silvia aus Cham. Sie war gerade dabei, die Post bei der Arbeit zu sortieren, als John Newman's Song "Love Me Again" in der Morgenshow bei Selina Linder zum zweiten mal lief. Mit den 500 Franken möchte Silvia gerne zum Wellness.

Die Aktion "Kein Song doppelt" geht weiter. So könnt auch ihr gewinnen.

Audiofiles

  1. Kein Song doppelt: Irene aus Alpnach gewinnt 500 Franken. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus