Hit600 – Radio Pilatus on Tour

Zu Besuch bei der Fasnachts-Gruppe urbi@horbi

Die Fasnachtsgruppe urbi@horbi freute sich über den Besuch von Radio Pilatus Reporter Marco Zibung Eine wunderschöne Aussicht, welche die Fasnachtsgruppe während ihres Lagers geniessen.

Radio Pilatus Reporter Marco Zibung war auch am zweiten Tag der Hit600 wieder on Tour. Dieses Mal besuchte er eine Fasnachtsgruppe aus Horw, die ihre Zelte ein bisschen oberhalb von Horw beim Grämliswald aufgestellt haben.

Die Truppe freute sich "rüüdig" über den Besuch von Radio Pilatus. Schon seit Samstag Morgen sind die Fasnächtler dabei und hören die Radio Pilatus Hit600 mit. Diese Tradition besteht im Übrigen schon seit einigen Jahren.

Grilliert wurde natürlich auch. Der feine Geruch von Würsten roch man meterweit in den Wald hinein. Das einzig Lästige gemäss Radio Pilatus Reporter Marco Zibung: Die Mücken!

Zum Schluss sang die Fasnachtsgruppe noch ein Ständchen. Alperose von Polo Hofer wurde zum Besten gegeben.

Morgen ist es soweit: Das Finale der Hit600 steht bevor. Hier erfährt ihr alle Plätze bis zum Platz 21 sowie natürlich jede Menge weitere Informationen zur Radio Pilatus Hit600.

Audiofiles

  1. Zu Besuch bei der Fasnachtsgruppe urbi@horbi.. Audio: Marco Zibung

Kommentieren

comments powered by Disqus