Leicht Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Axenstrasse

Eine 80-jährige Autofahrerin ist am Steuer eingenickt

Verkehrsunfall auf der Axenstrasse

Am Sonntagabend ereignete sich um 17.15 Uhr auf der Axenstrasse in Morschach ein Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Autofahrerin nickte am Steuer kurz ein und prallte mit ihrem Fahrzeug in eine Felswand, teilt die Schwyzer Kantonspolizei mit. Dabei wurden die Frau und ihr 82-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte beide ins Spital.

Die Axenstrasse musste während einer Stunde gesperrt werden. Die Feuerwehr Ingenbohl-Brunnen erstellte eine Umleitung.

Kommentieren

comments powered by Disqus