Holi Gaudy in Emmen - Gemeinde befürchtet Sauerei

Strenge Auflagen an die Farben-Schlacht-Organisatoren

holi gaudy

In Emmen findet am kommenden Samstag das Holi Gaudy statt. Dies ist ein Fest, bei dem sich die Besucherinnen und Besucher eine Schlacht mit gefärbtem Pulver und Wasser liefern. Die Gemeinde Emmen befürchtet grobe Verschmutzungen ausserhalb des Festgeländes auf den Sportanlagen Gersag. Deshalb hat sie den Anlass nur mit Auflagen bewilligt.  Es darf kein Pulver nach draussen gelangen und die Gäste müssen sich beim Ausgang von einem Gebläse säubern lassen.

Zudem werden an die Besucher gratis Regenponchos abgegeben, damit diese auf der Heimreise die Bahn und Busse nicht verschmutzen. Die Organisatoren erwarten gegen 3000 Gäste.

Audiofiles

  1. Holi Gaudy auf dem Gersag. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus