SIA will vom Ruhm nichts wissen

All meine berühmten Freunde sind wirklich kaputt

Sängerin Sia Furler

Sia Furler legt großen Wert auf ihre Privatsphäre. Die Songschreiberin hat überhaupt kein Interesse daran, berühmt zu werden. Deshalb ist die 38-Jährigen in ihren Musikvideos auch nie zu sehen und bei Fernsehauftritten performt sie grundsätzlich mit dem Rücken zum Publikum. Sie sagte in der Talkshow von Chelsea Handler dazu:

All meine Freunde, für die ich Popsongs schreibe, sind super-berühmt und dadurch sind sie wirklich kaputt.

Von den Paparazzi gejagt zu werden, ist nichts, das für mich in irgendeiner Weise anziehend wäre. Ich bin sehr privat.

Ich will in der Lage sein, fett zu werden und am Straßenrand zu pinkeln.

Sia Furler schrieb unter anderem schon Hits für Rihanna, Britney Spears, Beyoncé und Christina Aguilera. Im Moment ist sie selbst mit dem Song "Chandelier" in den Charts zu finden.

(Quelle: Firstnews)

Kommentieren

comments powered by Disqus