Calvin Harris veröffentlicht sein viertes Album

Album der Woche

Heute veröffentlicht Calvin Harris mit "Motion" sein lang erwartetes, viertes Album. Auf der Platte findet man neben den Hits "Under Control" (feat. Hurts), "Summer" und "Blame" (feat. John Newman) zwölf weitere neue Songs. Die Songs sind zum Teil in Zusammenarbeit mit hochkarätigen Sängerinnen und Sängern wie Hurts, Ellie Goulding, Gwen Stefani oder Big Sean entstanden.

„Motion“ ist der Nachfolger zum Rekord-Album "18 Months", das 2012 erschien und sich weltweit mehr als 1,2 Millionen Mal verkaufte. Mit seinen Hits auf dem letzten Album konnte sich der 30-jährige DJ, Produzent, Sänger und Songwriter hierzulande in den Top 30 der Schweizer Charts etablieren. Mit den neuen Songs Summer und Blame konnte er zweimal die Top 10 der Schweizer Single Hitparade erreichen. Diese Erfolge lassen die Kasse des DJ-Stars klingeln, so wurde er jüngst vom Forbes Magazin zum bestbezahlten britischen Musiker und DJ weltweit gekürt.

Die neue Platte von Calvin Harris gibt es nächste Woche als Album der Woche jeden Tag bei Radio Pilatus zu gewinnen.

Audiofiles

  1. Calvin Harris und seine Charterfolge. Audio: Nicole Marcuard
  2. Song Blame mit John Newman schaffte es bis auf Platz 4 in der Schweizer Hitparade. Audio: Nicole Marcuard
  3. Calvin Harris hatte früher eher funkigen Sound. Audio: Carla Keller
  4. Calvin Harris hat wieder ein Duett mit Ellie Goulding gemacht. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus