Hoteldiebe von Nidwaldner Polizei gestoppt

Zwei Rumänen auf der Autobahn A2 verhaftet

Polizei im Einsatz. (Symbolbild)

In Hergiswil haben zwei Männer gestern Abend in einem Hotel an der Reception eine Kasse mit Bargeld gestohlen und sind geflüchtet. Eine Angestellte beobachtete die Täter und konnte der Nidwaldner Kantonspolizei Angaben zum Fluchtfahrzeug machen. Die Beamten stoppten die Flüchtigen wenig später auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Luzern.

Diebesgut bei den Dieben sichergestellt

Die beiden Rumänen wurden verhaftet und das Diebesgut sichergestellt, wie es in einer Mitteilung der Nidwaldner Kantonspolizei heisst. Es würden nun weitere Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft Nidwalden und die Kantonspolizei erfolgen.

Kommentieren

comments powered by Disqus