Auch Frauen sollen obligatorisch ins Militär

Das schlägt ein hoher Militär-Offizier vor

Auch Frauen sollen obligatorisch ins Militär müssen.

Die allgemeine Wehrpflicht sollte auch für Frauen gelten. Das sagt der Präsident der Schweizer Offiziersgesellschaft, Denis Froidveaux, gegenüber der Neuen Zürcher Zeitung. Nur so könne die Armee sicherstellen, auch in Zukunft das beste Personal zu finden. Wenn Frauen wehrpflichtig würden, wäre der Pool von möglichen Kaderleuten viel grösser als heute. Die Milizarmee von heute könnte die Frauen problemlos integrieren. Die Frauen hätten bei der Gleichberechtigtung Terrain gut gemacht. Deshalb sollten sie nun auch die gleichen Pflichten haben wie Männer. Das Ziel sei ein Frauenanteil von 30 Prozent in der Schweizer Armee.

 

 

Audiofiles

  1. Beitrag zur Wehrpflicht für Frauen. Audio: Tommy Durrer

Kommentieren

comments powered by Disqus