Acht wollen - Platz hat es aber nur für fünf

Der Kanton Luzern wählt eine neue Kantonsregierung

Das Luzerner Regierungsgebäude

Der Kanton Luzern wählt am 29. März eine neue Regierung. Zu vergeben sind insgesamt fünf Sitze. Von den fünf bisherigen Regierungsräten treten vier nochmals an:

Reto Wyss, CVP  Marcel Schwerzmann, parteilos Robert Küng, FDP Guido Graf, CVP

Dazu kommen vier neue Kandidaten, welche gerne einen Sitz in der Kantonsregierung ergattern möchten.

 

Irina Studhalter, Junge Grüne Michael Töngi, Grüne Paul Winiker, SVP Felicitas Zopfi, SP

Radio Pilatus stellt diese Woche alle acht Kandidaten vor: 

Audiofiles

  1. Robert Küng und Marcel Schwerzmann zu ihrer Arbeit in der Regierung. Audio: Tommy Durrer
  2. Guido Graf und Reto Wyss zu ihrer Arbeit in der Regierung. Audio: Urs Schlatter
  3. Felicitas Zopfi und Paul Winiker zu ihren Kandidaturen. Audio: Tommy Durrer
  4. Michael Töngi und Irina Studhalter zu ihren Kandidaturen. Audio: Tommy Durrer

Kommentieren

comments powered by Disqus