Lady Gaga am Montreux Jazz Festival

Grosse Namen wie Lionel Richie, Lenny Kravitz und Aloe Blacc am Genfersee

Lady Gaga kommt für den 6. Juli zusammen mit Tony Bennet Lenny Kravitz spielt am 13. Juli Aloe Blacc ist am 18. Juli zu Gast Sam Smith ist für den 7. Juli angesagt John Legend ist am ersten Abend im Einsatz

Vom 3. Bis 18. Juli sind unzählige Stars am 49. Jazz Festival in Montreux. So konnte das Traditionsfestival die beiden Superstars Lady Gaga und und Tony Bennett verpflichten. Zusammen haben die Popsängerin und der 88-jährige Jazzsänger im letzten Jahr das Duettalbum „Cheeck to Check“ aufgenommen.

Aber auch sonst lässt sich das Line-Up sehen und strotzt nur so von grossen Namen: Paolo Nutini ist dabei, Toto, Los Lobos, Lionel Richie, Lenny Kravitz oder auch Aloe Blacc, Sam Smith, George Ezra und Caro Emerald. Weiter darf man sich freuen auf Emeli Sandé, Kwabs, John Legend, Lilly Wood & The Prick, wie auch Sinéad O'Connor und Fritz Kalkbrenner.

Das ganze Programm gibt es HIER! Tickets können ab Freitag 17. April um 10.00 Uhr online bestellt werden. Auch hierzu der LINK.

Kommentieren

comments powered by Disqus