Am Oberalp wird die Wintersperre aufgehoben

Ab morgen Freitag ist die Passstrasse wieder offen

Am Oberalp-Pass zwischen den Kantonen Uri und Graubünden wird morgen die Wintersperre aufgehoben. Der Oberalp ist der erste Alpenpass im Kanton Uri, der wieder dem Verkehr übergeben wird. Wie die Urner Baudirektion mitteilte, ist die Strasse ab 08:00 Uhr wieder normal befahrbar. Im Vorjahr wurde die Wintersperre am Oberalppass am 17. April aufgehoben.

Am Susten braucht man noch Geduld

Erst in rund einem Monat ist die Eröffnung des Gotthardpasses vorgesehen. Der Furka soll anfang Juni, der Sustenpass sogar erst Mitte Juni eröffnet. Dies sind provisorische Termine, die sich je nach Wetterentwicklung um eine Woche nach vorne oder hinten verschieben können.

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus