Winnetou-Schauspieler Pierre Brice ist gestorben

Der Franzose starb mit 86 Jahren in einem Krankenhaus in Paris

Pierre Brice als Winnetou bei Festspielen. Karl May, der Autor der Winnetou-Bücher.

Der Winnetou-Darsteller Pierre Brice ist tot. Brice starb mit 86 Jahren in einem Krankenhaus in Paris. Das teilten das Management und der Anwalt des Schauspielers mit. Brice starb an den Folgen einer Lungenentzündung.

Berühmt wurde Brice in Deutschland vor allem als "Winnetou". Der Romanheld von Karl May war die Rolle seines Lebens. In den 1960er Jahren spielte er insgesamt elf Mal Winnetou. Während Brice durch seine Rolle vor allem in Deutschland grosse Popularität erlangte, kannte man ihn Frankreich kaum.

Audiofiles

  1. "Winnetou" - Pierre Brice gestorben. Audio: Roman Gibel

Kommentieren

comments powered by Disqus