Roger Federer in Halle im Final

Der Schweizer gewann gegen Florian Mayer 6:0 und 7:6

Roger Federer

Der Schweizer Tennisprofi Roger  Federer steht beim Turnier von Halle im Final. Er hat gegen den Kroaten Ivo Karlovic in zwei Sätzen mit 7:6 und 7:6 gewonnen.Im Final trifft Federer auf den Sieger der Partie zwischen Kei Nishikori
(Jap/2) und Andreas Seppi (It).

Federer strebt den achten Turniersieg in Halle an

Seit 2001 hat Roger Federer beim ATP-Turnier in Halle keinen Viertelfinal mehr verloren, und auch heute war sein Erfolg im Viertelfinal gegen Mayer nie gefährdet. Nach 64 Minuten verwertete der Schweizer bei wegen starken Regens geschlossenem Dach seinen ersten Matchball im Tiebreak. Federers strebt in Halle seinen achten Sieg an. Das ist ihm noch bei keinem anderen Turnier gelungen.

Kommentieren

comments powered by Disqus