Federer schreibt neue Geschichte

Der 7:6 6:4 - Sieg über den Italiener Andreas Seppi war Federers 8. Turniererfolg in Halle

Roger Federer ist auf dem Rasen gerüstet: In Halle schlug er Seppi 7:6 6:4

Roger Federer hat zum 8.Mal das Tennisturnier von Halle gewonnen. Diese Zahl Turniererfolge an einem einzigen Ort ist für Federer ein neuer Rekord. Im Final schlug der Basler den Italiener Andreas Seppi 7:6 (7:1) und 6:4. Es ist der insgesamt 86. Titel, der 15. auf Rasen und der achte an einem einzigen Turnier.   Federer zeigte nicht sein bestes Tennis, war trotzdem der dominierende Mann auf dem Platz. Nach 108 Minuten war der Auftrag erfüllt.

Kommentieren

comments powered by Disqus