Federer souverän in Runde zwei

Der Basler schlug in Wimbledon zum Auftakt den Bosnier Dzumhur 6:1 6:3 und 6:3

Roger Federer ist der Auftakt ins Turnier von Wimbledon standesgemäss gelungen: Der Basler schlug den Bosnier Damir Dzumhur 6:1 6:3 und 6:3. Federer brauchte nicht einmal 70 Minuten, bis er den ersten Matchball zum klaren Sieg verwertete. In der zweiten Runde trifft Federer auf den US-Amerikaner Sam Querrey, der sich gegen den Holländer Sijsling durchsetzte.

Kommentieren

comments powered by Disqus