Gotthard-Strassentunnel landet bei Tunneltest auf dem letztem Platz

Trotzdem gibt es noch die Note "gut"

Gotthard-Strassentunnel schneidet bei europäischen Tunneltest auf letztem Platz ab.

Der Allgemeine Deutsche Automobilclub ADAC hat in der Schweiz, Deutschland, Italien, Frankreich und Österreich insgesamt 20 Tunnels getestet. In 16 Fällen hätten diese gut abgeschnitten, so oft wie noch nie seit dem ersten Test vor 16 Jahren, heisst es in einer Mitteilung des ADAC. Am besten schnitt beim Test der deutsche Tunnel Berg Bock auf der A71 bei Suhl. 

Gotthard auf letztem Platz
Den letzten Platz belegte der Gotthard-Strassentunnel - trotz der Gesamtnote "gut". Die schlechte Platzierung sei auf das Tunnelsystem zurückzuführen, welches mit der schlechtesten Note "mangelhaft" bewertet wurde. Es sei ein Nachteil, dass der Tunnel nur eine Röhre aufweise und mit Gegenverkehr betrieben werde. Die 17'500 Lastwagen, welche den Tunnel pro Tag durchquerten, würden zudem ein Sicherheitsrisiko darstellen. 

Audiofiles

  1. Alpen-Initiative reagiert auf ADAC-Test zum Gotthard. Audio: Rolf Blaser

Kommentieren

comments powered by Disqus