Federer und Wawrinka in Cincinnati top

Die beiden Schweizer stehen im Viertelfinal

Roger Federer und Stan Wawrinka hier beim "Match for Africa" (Archivbild).

Beim Tennis-Turnier von Cincinnati stehen Roger Federer und Stan Wawrinka beide im Viertelfinal. Nun warten Lopez und Djokovic auf die Schweizer.

Federer hat sich problemlos für den Viertelfinal qualifiziert. Gegen den Südafrikaner Kevin Anderson siegte Federer mit 6:1 und 6:1, dies in nur gerade 54 Minuten. Nun spielt der Basler gegen Feliciano Lopez, welcher überraschend Rafael Nadal aus dem Turnier warf.

Zuvor qualifizierte sich bereits Stan Warinka für die nächste Runde. Er besiegte den Kroaten Ivo Karlovic in drei Sätzen mit 6:7; 7:6 und 7:6. Nun spielt Wawrinka im Viertelfinal gegen Novak Djokovic.

Kommentieren

comments powered by Disqus