16 Menschen Opfer im Regen

Die Überschwemmungen an der Côte d'Azur waren heftig

16 Menschen kamen in den Regenfluten ums Leben

Bei Überschwemmungen an der französischen Côte d’Azur sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Fünf Personen würden noch vermisst, teilten die Behörden mit. Heftige Gewitter hatten gestern Abend die Region westlich von Cannes getroffen.  Fünf Menschen seien allein darum gestorben, weil sie versucht hätten, ihr Auto in Sicherheit zu bringen, berichtet die Feuerwehr.

Kommentieren

comments powered by Disqus