Ed Sheeran für ein Jahr ohne Likes und Tweets

Der Britische Musiker nimmt eine Auszeit

Ed Sheeran war auch schon am Blue Balls Festival in Luzern Ed Sheeran macht mal Pause Ed Sheeran mit Radio Pilatus Musikredaktorin Gina De Rosa Ed Sheeran im ausverkauften Hallenstadtion in Zürich.

Ed Sheeran macht ernst und zieht sich vorerst aus der Öffentlichkeit zurück. Wie der Sänger schon mehrfach angekündigt hat, will er mehr Zeit für sich zu haben und verabschiedet sich mit einem Brief auf Instagram und Facebook von seinen Fans. Er schreibt dort: "Die letzten fünf Jahre waren eine so tolle Reise für mich, aber ich habe festgestellt, dass ich die Welt nur noch durch einen Bildschirm sehe und nicht durch meine eigenen Augen. Nun steht eine Auszeit an, ganz ohne Social Media.

Diese Möglichkeit, dass ich nirgendwo sein muss und nichts zu tun habe, möchte ich jetzt wahrnehmen und die Welt bereisen und all das sehen, was ich verpasst habe. An meine Fans, das dritte Album ist unterwegs und es ist das Beste, das ich bisher gemacht habe. Ich sehe euch alle nächsten Herbst und danke, dass ihr so grossartig seid!"

Please read x

Posted by Ed Sheeran on Sonntag, 13. Dezember 2015

Ed Sheeran hat übrigens das letzte Konzert seiner Tour am Samstag im Australischen Auckland gegeben.

Quelle: Firstnews

Kommentieren

comments powered by Disqus