Hans Pfister ist neuer Gnagi-Vater

Traditionelles Gnagi-Essen im Grand Casino Luzern

Der frühere Schatzmeister und neuer Gnagi-Vater Hans Pfister (rechts)

Die Luzerner Gnagi-Zunft hat einen neuen Chef. Am traditionellen Gnagi-Essen gestern Abend im Grand Casino Luzern ist Hans Pfister zum neuen Gnagi-Vater gewählt worden. Der bisherige Schatzmeister tritt damit die Nachfolge des bereits 2014 verstorbenen Ruedi Bürgi an.

Da im vergangenen Jahr noch kein Nachfolger für Ruedi Bürgi gefunden wurde, fand das Gnagi-Essen 2015 ohne Gnagi-Vater statt.

Kommentieren

comments powered by Disqus