Charlie Puth veröffentlicht Debutalbum

Album der Woche

Charlie Puth veröffentlichte letzte Woche sein Debütalbum „Nine Track Mind“. Es lohnt sich, einen Blick zurück zu werfen auf die außergewöhnliche Reise, die der vielseitig begabte Sänger, Musiker, Produzent und Songwriter zurückgelegt hat, seit er eines schönen Julitages 2014 in Los Angeles ankam. Kurz gesagt, unterschrieb Puth bei Atlantic Records und wirkte in Wiz Khalifas Ballade „See You Again“ mit, die er auch mitschrieb und mitproduzierte. Der Song eroberte in über 100 Ländern Platz 1 der Charts – allein in den USA hielt er sich dort 12 Wochen, in Deutschland vier Wochen in Folge – und wurde in 46 Ländern mit Platin ausgezeichnet. Das Video hat inzwischen 1,2 Milliarden Views bei YouTube und ist offiziell das erfolgreichste Video des Jahres 2015. 

Mit „Marvin Gaye“, welcher er zusammen mit Meghan Trainor veröffentlichte, machte Charlie Puth nahtlos weiter: Der Song, den der Musiker ebenfalls mitkomponierte und -produzierte, ist international mehrfach Platin-dekoriert, eroberte u.a. Platz 1 der britischen und französischen Single-Charts und erreichte bisher in 16 weiteren Ländern die Top 10, darunter in der Schweiz den zweiten Platz. 

Seine aktuelle Single "One Call Away" ist auf bestem Weg auch einen Hit zu werden. Bei Radio Pilatus hört ihr diesen Song bereits regelmässig. Der Song ist auch auf dem neuen Album "Nine Track Mind", welches diese Woche jeden Tag als Album der Woche gewonnen werden kann.

Audiofiles

  1. Album der Woche: Charlie Puth würde gerne ein Song mit Bruno Mars aufnehmen. Audio: Liliane Küng
  2. Charlie Puth ist noch sehr nervös vor Auftitten. Audio: Selina Linder
  3. Charlie Puth schrieb als 13-Jähriger seinen ersten Song. Audio: Carla Keller
  4. Charlie Puth hört immer 9 Dinge gleichzeitig, darum der Album-Titel Nine Track Mind. Audio: Carla Keller
Charlie Puth veröffentlicht sein Debutalbum "Nine Track Mind". Charlie Puth ist neben Sänger auch Produzent und Songwriter. Charlie Puth sorgte an den AMA's 2015 für einen kleine Skandal als er Meghan Trainor küsste. Charlie Puth kommt aus New Jersey.

Kommentieren

comments powered by Disqus