Robbie Williams liebt die Luzerner Fasnacht

Der Popstar ist begeistert von den "Näbelhüüler" Ebikon

Der britische Popstar Robbie Williams ist begeistert von der Luzerner Fasnacht und vor allem von den "Näbelhüüler" Ebikon. Die Guuggenmusig spielt nämlich seinen Song "Come undone".

Robbie sah die "Näbelhüüler" auf einem Youtube-Video und zeigte sich auf dem Kurznachrichtendienst Twitter begeistert: "Fucking love this, Bravo!" Natürlich zeigen sich auch die "Näbelhüüler" happy. Guuggenmusig-Mitglied und "Rüüdige Lozärner 2012" Gian Walker erklärte, dass man ziemlich überrascht wurde vom Tweet des Superstars aus England.

Dass die "Näbelhüüler" nun vielleicht bald mit Robbie Williams auf der Bühne stehen, dürfte kaum der Fall sein. "Abgeneigt sind wir sicher nicht, aber das bleibt wohl für immer ein Traum", meinte Gian Walker scherzhaft.

Audiofiles

  1. Robbie Williams liebt die Näbelhüüler Ebikon. Audio: Michi Fankhauser, Radio Pilatus AG
Robbie Williams

Kommentieren

comments powered by Disqus