Luzern: Bodeninitiative ist zustande gekommen

Die Grünen haben innert drei Wochen 800 Unterschriften gesammelt

Die Bodeninitiative der Grünen in der Stadt Luzern ist zustande gekommen.

In der Stadt Luzern ist die Bodeninitiative der Grünen Partei zu Stande gekommen.

Laut eigenen Angaben hat die Partei die nötigen 800 Unterschriften innert drei Wochen gesammelt. Die Initiative verlangt, dass die Stadt kein eigenes Land mehr weiterverkaufen darf. Die Grundstücke sollen nur noch im Baurecht abgegeben werden. Ende Februar hatten die Stimmberechtigten von Emmen einer ähnlichen Initiative knapp zugestimmt. Und auch in Basel sagte das Stimmvolk ja dazu.

Kommentieren

comments powered by Disqus