Vernetzt: Online Kundentermine auch als Kleinst-Unternehmen

Luzerner Start-up Bookify hat kostenloses Angebot

Bookify hat eine kostenlose Termin-Vereinbarungslösung für alle, welche regelmässig Kundentermine vereinbaren müssen.

Coiffeure, Garagen, Treuhänder und Nail-Kosmetikerinnen haben alle das gleiche Problem. Kunden wollen bei Ihnen Termine. Bisher läuft das Grössenteils via Telefon. Bookify hat allerdings eine Lösung, welche es auch diesen meist kleinen oder sogar Kleinstunternehmen erlaubt, online Termine zu vereinbaren. Der Kunde sieht, welche Termine noch frei sind, und kann sich mit einigen Klicks den entsprechenden Termin buchen. Bookify's Terminverwaltung ist eine reine Online-Lösung und Bedarf keinerlei Installation beim Benutzer.

Die Lösung ist in ihrer Grundfunktion kostenlos. Erst Zusatzfunktionen wie der Abgleich mit einem Outlook- oder Google-Kalender sowie eine Filialverwaltung kosten bei Bedarf eine monatliche Gebühr. Die Software hat es sogar bis in den Final des Start-up Contests Be.Project in Berlin geschafft.

Audiofiles

  1. Vernetzt: Dienstag, 10.5.2016. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus