Brandalarm im Seelisbergtunnel

Der Tunnel war in beide Richtungen gesperrt

Der Seelisbergtunnel ist im Moment gesperrt. Polizei im Seelisbergtunnel

Der Seelisbergtunnel auf der Autobahn A2 ist am Nachmittag in beide Richtungen gesperrt gewesen. Dies bestätigte die Kantonspolizei Nidwalden auf Anfrage von Radio Pilatus. Der Grund für die Sperrung war ein Fahrzeug, welches eine Panne hatte. Es habe kurz vor 14 Uhr durch den Defekt am Auto eine Rauchentwicklung gegeben. Der Lenker des Fahrzeuges habe dann den Feuerlöscher in der SOS-Säule genommen. Daraufhin sei der Brandalarm für den Tunnel ausgelöst worden, sagte der Sprecher der Kantonspolizei Nidwalden. Der Tunnel konnte gegen 14.40 Uhr wieder geöffnet werden. Das defekte Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Kommentieren

comments powered by Disqus