Zwei Verletzte bei Motorradunfall am Sustenpass

Unfall passierte beim Überholen

Bei einem Motorradunfall am Sustenpass wurden zwei Personen verletzt.

Am Sustenpass im Kanton Uri haben sich am Morgen zwei Personen bei einem Motorradunfall verletzt. Ein Töfffahrer fuhr mit seiner Beifahrerin in Richtung Passhöhe. Dabei kollidierte das Motorrad bei einem Überholmanöver seitlich mit einem Auto und kam zu Fall. Der 48-jährige Lenker und seine 45-jährige Beifahrerin wurden verletzt und mussten ins Spital gebracht werden, teilte die Kantonspolizei Uri mit.

Kommentieren

comments powered by Disqus