Stadtkeller: Dada Ante Portas, Philipp Fankhauser und Eliane Müller

Programm-Veröffentlichung für den November/ Dezember

Dada Ante Portas aus Luzern Philipp Fankhauser am Stars Of Sounds (2012) Eliane, wie immer frisch und fröhlich, im Radio Pilatus Studio Fiona Steiner vom Stadtkeller bei Carla Keller von der Radio Pilatus Kultur-Redaktion Stadtkeller Luzern Stadtkeller Luzern

Audiofiles

  1. Neue Stadtkellersaison mit den Dadas. Audio: Liliane Küng
  2. Fiona Steiner vom Stadtkeller über Highlights und Neues im Programm. Audio: Nicole Marcuard
  3. Philipp Fankhauser ist schon lange zu Gast im Stadtkeller. Audio: Michael Fankhauser

Der Stadtkeller in Luzern lässt Traditionen leben: Im Lokal in der Altstadt gibt es Folklore-Shows und gutbürgerliche Speisen. Man sitzt um die Bühne auf Holzstühlen an Holztischen. Und er lässt immer wieder dieselben Künstler auftreten. Nicht, weil den Bookern nichts Besseres einfällt, sondern weil die Sänger und Musiker einfach immer wieder gerne in die Gemütlichkeit und das Familiäre des Stadtkellers zurückkehren und es ihnen das Publikum mit zahlreichem Erscheinen und teilweise Festhüttenähnlicher Stimmung dankt.

Fiona Steiner, die dieses Jahr erstmals für das Programm verantwortlich ist, hat bei Radio Pilatus die Künstler für den November und Dezember vorgestellt. Die Tradition hätte es gewollt, dass Polo Hofer wie immer die erste Konzert-Saisonhälfte eröffnet, doch dies ist ihm aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich. So übernehmen am Dienstag, 1. November die Einheimischen Dada Ante Portas diese Aufgabe. Darauf folgt der nächste Knaller, was jedoch wieder der Tradition entspricht, da er fast jedes Jahr spielt, und das immer vor ausverkauftem Saal: Vom 2. bis 5. November spielt Blueser Philipp Fankhauser sein Programm "Thirty Years!".

Weiter geht es unter Anderem am 9. November mit Reto Bugmann und Dominique Allemann aus Engelberg, die für ihre spassigen Vorführungen bei der Casting-Show "Die grössten Schweizer Talente" bekannt wurden. Lilly Martin, die Vocal-Coach der anderen Casting-Show, "The Voice Of Switzerland", wird am 30. November live zeigen, wie mächtig eine Stimme sein kann. Es folgen, auch getreu der Tradition, Konzerte von Tomazobi, 3 HombresBronxx, The Stouts, Lake City Stompers und Les Sauterelles

Zu weiteren Highlights gehören Ende Jahr die Konzerte von Jael (Lunik) am 17. Dezember mit einem Akustiktrio und einem 12-köpfigen Vokalensemble, und der Hochdorferin Eliane Müller am 20. und 21. Dezember. Speziell wird bestimmt auch der Abend des 22. Dezembers, dann tritt die Tatort-Schauspielerin Delia Mayer mit ihrer "Kriminaltechnischen Kapelle" auf. Neu gibt es dieses Jahr während dem Weihnachts-Sonntagverkauf am 18. Dezember im Stadtkeller Weihnachtsmärli mit Jolanda Steiner.

Billette sind im Vorverkauf beim LZ Corner und unter luzernerzeitung.ch/tickets erhältlich.

Kommentieren

comments powered by Disqus