Andreas Gabalier verkauft 15'000 Tickets in 3 Stunden

Riesen-Andrang auf das Konzert vom 16. Juni 2017 in St. Gallen

Das gibt es ja gar nicht -  Wahnsinn! Am Morgen um Punkt 08.00 Uhr ist der Vorverkauf für das Konzert von Andreas Gabalier am 16. Juni 2017 im Kybunpark (ehemals AFG-Arena) in St. Gallen gestartet -  und die Tickets gehen weg wie warme Weggli. Wie Gabalier auf seinem Facebook-Account verkündet, kauften die Fans innerhalb von nur gerade drei Stunden ganze 15'000 Tickets! 

Gabalier lockt wohl 27'500 Fans nach St. Gallen

Für den selbsternannten Volks-Rock`n`Roller aus Österreich dürfte es kein Problem sein, das 27'500 Zuschauer umfassende St.Galler Stadion zu füllen. Im vergangenen Juli war bereits das Münchner Olympiastadion mit 70'000 Fans ausverkauft.Tickets für das Konzert vom 16. Juni 2017 in St. Gallen gibt es im Vorverkauf HIER!

Im Juni war Gabalier im Pilatusland

Bisher hat der Volks-Rock`n`Roller alleine in Österreich fünf Nummer-1-Alben gelandet und zwei Millionen CDs verkauft. Am 3. Juni 2016 gab er in Zug auf dem Arenaplatz ein ausverkauftes Konzert. Im November steht Gabalier als erster Österreicher für ein «MTV Unplugged»-Konzert im Einsatz.

Kommentieren

comments powered by Disqus