Trauffer live in Zug

29. Oktober und 4. November in der Chollerhalle

Wer macht gleichzeitig Muh und Musik, ist Geschäftsmann und Alpentainer, liebt Rock- und Volksmusik? Genau: Trauffer. Tradition und Moderne verbindet der Brienzer Musiker und Hersteller der „Kult-Holzchüeh“ genauso selbstverständlich wie das Überraschungsei, Spannung, Spiel und Schokolade. Übrigens passt das gut zu ihm. Der Entertainer ist auf der Bühne stets für Überraschungen gut und gibt Vollgas, um sein Publikum zu begeistern. Da reiht sich Ohrwurm an Ohrwurm. Schmunzeln, Lachen, Mitsingen, Tanzen und gute Stimmung sind Ansage und dass Trauffer zu den besten Entertainern des Landes gehört, wissen alle, die ihn kennen. Im Januar 2016 lancierte der Alpentainer sein neues Album „Heiterefahne“, welches sieben Wochen lang die Charts anführte.

Das Konzert am Samstag, 29. Oktober in der Chollerhalle in Zug ist ausverkauft. Am Freitag, 4. November findet ein Zusatzkonzert statt, wofür es hier noch Tickets gibt.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus