Candy Dulfer mit Jesse Ritch im Zelt

Am Freitag, 2. Dezember in Luzern

Vom 4. November bis 4. Dezember gastiert DAS ZELT bei der Ufschötti in Luzern. Die Zeltstadt empfängt jedes Jahr total rund 150'000 Zuschauerinnen und Zuschauer auf der Tournee durch die Schweiz. Direktor ist Adrian Steiner, der DAS ZELT im Rahmen der Expo.02 gemeinsam mit David Dimitri gestartet hat. Die Zeltlandschaft besteht aus vier Rundzelten, 1’200m2 Foyer, einem Gastronomiezelt und diversen Nebenzelten. Das grösste Zelt bietet 1’042 Personen Platz zum Sitzen und bis zu 2’400 Personen für Stehkonzerte. Von Spielort zu Spielort wird jeweils die gesamte Infrastruktur – wie Zelte, Holzböden, Bühnentechnik, Bestuhlung und gastronomische Einrichtungen – auf 38 Sattelschlepper verladen. 

Am Freitag, 2. Dezember mit Jesse Ritch und Candy Dulfer

Die Saxophonistin Candy Dulfer (die älteren Semester mögen sich erinnern...) ist für ihre kraftvollen und energiereichen Konzerte bekannt. Nicht nur wegen der Musik, sondern auch wegen ihrem Aussehen. Sie arbeitete mit Künstlern wie Lionel Richie, spielte mit ihrer eigenen Band weltweit in ausverkauften Clubs und auf den grössten Festivalbühnen, erhielt eine Grammy-Nominierung für ihr Debüt-Album „Saxuality“, hat mehr als 2,5 Millionen Alben verkauft und hatte mehrere Nummer-1-Hits in den USA (z.B. "Lily was here").

Als Support ist Jesse Ritch dabei. Der Berner Sänger begeisterte bereits als Sänger bei DJ Bobo - und bei "Deutschland sucht den Superstar", wo er 2012 Dritter wurde (es gewann Luca Hänni). 

Hier gibts mehr Infos zu DAS ZELT und die Tickets für Candy Dulfer und Jesse Ritch.

Kommentieren

comments powered by Disqus