Geschenkidee: Das Luzerner Wimmelbuch

Mit dem Verkauf wird die LZ Weihnachtsaktion unterstützt

Wer sucht, der findet: Das Luzerner Wimmelbuch. Fünf Franken pro Wimmelbuch werden zugunsten der LZ Weihnachtsaktion gespendet.

Seit dem 15. November 2016 kann man wieder für die LZ-Weihnachtsaktion Geld spenden. Diese hilft in Not geratenen Menschen in der Zentralschweiz.

"Das Luzern Wimmelbuch"

Das Such-Buch der Stadt Luzern ist ein passendes Geschenk oder Mitbringsel für Gross und Klein - gerade jetzt in der Weihnachtszeit. Pro verkauftes Exemplar vom 24. November bis am 24. Dezember 2016 spenden die Co-Herausgeberin ewl sowie der Verlag vatter&vatter fünf Franken zugunsten der LZ Weihnachtsaktion. Das Buch ist im Buchhandel und online erhältlich.

Ob im Gewimmel am See, auf der Seebrücke bei leuchtender Weihnachtsstimmung oder am belebten Bahnhofplatz: Im "Luzern Wimmelbuch" wird auf sieben grossformatigen Bildern gezeigt, was man alles sehen kann, wenn man mit offenen Augen durch die Stadt im Herzen der Schweiz geht. Es zeigt unzählige Geschichten im Gewimmer in der Stadt Luzern - und Löwen! Fünf davon gilt es auf jeder Doppelseite zu finden.

Spenden für die LZ-Weihnachtsaktion

Schon zum 21. Mal sammelt die "Luzerner Zeitung" gemeinsam mit ihren Regionalausgaben Spenden für die LZ-Weihnachtsaktion. Das gesammelte Geld soll Menschen aus der Region zukommen, welche in Not oder von schweren Schicksalsschlägen betroffen sind.

Für die Sammelaktion spenden kann man ab sofort wieder über die Website der LZ Weihnachtsaktion oder direkt über das Postkonto 60-33377-5.

Mehr über das Luzerner Wimmelbuch gibt es hier.

Audiofiles

  1. Mit dem Luzerner Wimmelbuch unterstützt man die LZ-Weihnachtsaktion. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus