Federer erreicht zweite Runde

Roger Federer schlägt in der Startrunde des Australien Open den Österreicher Melzer in vier Sätzen

Gut gezielt Federer - der Sprung in Runde 2 ist geschafft.

Roger Federers Comeback auf höchster Ebene ist gelungen. Der Basler gewann sein Erstrundenspiel beim Australien Open gegen den Österreicher Jürgen Melzer in vier Sätzen 7:5 3:6 6:2 6:2. Federer siegte gegen die Welt-Nummer 300 souverän, ohne restlos zu überzeugen.  In der zweiten Runde trifft er auf den US-Amerikaner Noah Rubin, der sich durch die Qualifikation ins Hauptfeld gekämpft hatte.

Kommentieren

comments powered by Disqus