Sebalter ist zurück

Neues Album «The Awakening»

Sebalter Sebalter mit Moderator Damian Betschart. Der Tessiner Sänger Sebalter vertritt die Schweiz am Eurovision Song Contest 2014.

2014 hat Sebalter mit seinem «Hunter of Stars» am Eurovision Song Contest in Dänemark der Schweiz den guten 13. Platz eingebracht, danach wurde es still um den Tessiner Sänger. Nun meldet er sich mit neuem Album zurück.

Sebalter veröffentlicht am 20. Januar 2017 sein zweites Album mit dem Titel «The Awakening». Er präsentiert uns auf seinem neuen Werk 10 persönliche Songs, welche seinen Weg zurück zu sich und zur Musik dokumentieren. Er lässt uns dabei teilhaben an den Erfahrungen und Emotionen, die er in den letzten zwei Jahren durchlebt hat. Als erster Vorbote des Albums erschien die Single «Weeping Willow», auf welcher er mit modernen, elektronischen Klängen überrascht und so seinen «folkigen» Pop neu interpretiert.

Was Sebalter die letzten beiden Jahren gemacht hat und wovon er im 2017 träumt, hörst du heute Abend in der Radio Pilatus Chartshow bei Marco Zibung ab 19 Uhr.

Kommentieren

comments powered by Disqus