Montreux Jazz Festival: Dua Lipa, Passenger, Tom Jones, u.v.m.

30. Juni bis 15. Juli

Das am Genfersee gelegene Festival, das trotz des Namens nicht nur Jazz-Künstler beinhaltet, hat sein Programm verkündet.

Anfang Juli treten am Montreux Jazz Festival unter Anderem die Dänen von Lukas Graham ("7 Years"), Beth Ditto, die Sängerin von The Gossip, der letztjährige Shootingstar Dua Lipa ("Hotter Than Hell", "Be The One"), die Powerstimme Emeli Sandé, das Hiphop-, resp. R'n'B-Kraftpaket Usher & The Roots, John Newman, der ebenfalls am Blue Balls Festival auftritt, für die ältere Generation Macy Gray und Tom Jones und die Folk-Combo The Lumineers mit Passenger auf. 

Das Montreux Jazz Festival findet vom 30. Juni bis 15. Juli statt. Tickets sind beim Ticketcorner erhältlich. 

Kommentieren

comments powered by Disqus