Terroranschlag in Stockholm

Lastwagen rast in Einkaufsstrasse - mehrere Tote

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm ist auf einer zentralen Einkaufsstrasse ein Lastwagen zuerst in eine Menschenmenge und dann in ein Kaufhaus gerast. Dabei wurden nach Polizeiangaben mehrere Menschen getötet und verletzt. Die Polizei sucht nun nach einer Person. Ein Mann mit Kapuzenpulli. Inwieweit die Person als verdächtig gilt, wurde nicht ausgeführt. 

Ein kleiner Lastwagen soll den Berichten zufolge an der Kreuzung der beiden Einkaufsstrassen Drottninggatan und Kungsgatan in eine Menschenmenge gefahren sein. Anschliessend habe er seine Fahrt fortgesetzt und sei in ein Kaufhaus gerast. Nach Angaben der Behörden handelt es sich um einen Terroranschlag.

Laufend aktuelle Informationen gibt es bei unseren Kolleginnen und Kollegen der NZZ oder auf Twitter.

Audiofiles

  1. Möglicher Anschlag in Stockholm. Audio: Caspar Van de Ven

Kommentieren

comments powered by Disqus