So war der Radio Pilatus Wandertag auf der Rigi

Wanderlust mit 500 Pilatus-Hörerinnen und -Hörer

Abfahrt in Luzern Mit dem Motorschiff Europa unterwegs. Radio Pilatus Hörerin Anita in Vitznau Die Aussicht von Rigi Kaltbad aus. Hörerin Antoinette geniesst den Radio Pilatus Wandertag. Das Mittagessen auf der Rigi-Staffel. Der Ausblick am Radio Pilatus Wandertag. Radio Pilatus Wandertag auf der Rigi.

Dieses Jahr begleiteten uns rund 500 Radio Pilatus Hörerinnen und Hörer an den ausverkauften Radio Pilatus Wandertag auf die Rigi.

Das erste Highlight des Wandertages 2017 war die Schifffahrt mit dem Motorschiff Europa über den Vierwaldstättersee. Der fantastische Anblick der Zentralschweizer Hochalpen war unverwechselbar. Die Radio Pilatus Hörer genossen das traumhafte Wetter und die Fernsicht auf der Rigi. Circa gegen 17:00 Uhr fuhren die Radio Pilatus Hörerinnen und Hörer mit dem neuen Motorschiff MS Diamant nach Luzern zurück.

Wie der Radio Pilatus Wandertag 2017 war und was die Highlights waren, hört ihr am Montag in der Radio Pilatus Morgenshow bei Maik Wisler.

Audiofiles

  1. Der perfekte Start in den Radio Pilatus Wandertag mit dem Schiff ab Luzern. Audio: Michi Huser
  2. Zmittag und Aussicht geniessen auf der Rigi. Audio: Michi Huser
  3. Radio Pilatus Hörer Oski geniesst Fleisch und Fernsicht. Audio: Carla Keller
  4. Bilanz des Radio Pilatus Wandertags von Hörer Werni aus Wolhusen. Audio: Carla Keller
  5. Kapitän Roger fuhr die Radio Pilatus Hörerinnen und Hörer nach Vitznau. Audio: Maik Wisler
  6. Markus aus Kriens und Rilana aus Neuenkirch waren seit langem (oder erstmals) auf der Rigi. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus