Auto prallt in Betonmauer - zwei Verletzte

Der Fahrer war alkoholisiert

Unfall Allenwinden Autounfall in Allenwinden

In Allenwinden (Gemeinde Baar) hat am Samstagabend ein alkoholisierter Autofahrer die Kontrolle über sein Auto verloren. Er fuhr frontal in eine Betonmauer. Beide Fahrzeuginsassen wurden verletzt.

Der Unfall ereignetet sich kurz vor 21 Uhr. Der 53-jährige Fahrer fuhr vom Schmittli herkommend auf der Dorfstrsase in Allenwinden dorfeinwärts. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Auto, kam von der Strsse ab und kollidierte frontal mit einer Betonmauer. 

Anwohner halfen
Anwohner eilten zur Unfallstelle und betreuten die beiden Verletzten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von 0,4 mg/l (= 0,8 Promille).

Kommentieren

comments powered by Disqus