Roger Federer gewinnt 8. Titel in Wimbledon!!!

Klarer Sieg im Final gegen Marin Cilic

Roger Federer hat erneut Geschichte geschrieben: er hat das Tennisturnier in Wimbledon bereits zum achten Mal gewonnen. Von Gegner Marin Cilic kam im Final nur wenig Gegenwehr.

Nur 101 Minuten brauchte Roger Federer, um den Final gegen den Kroaten Marin Cilic zu gewinnen. Am Schluss stand es 6:3, 6:1 und 6:4 für Roger Federer. Er gab damit im Final wie schon beim ganzen Turnier keinen Satz ab.

Sieg für die Geschichtsbücher

Vor 14 Jahren hatte Roger Federer das Turnier in Wimbledon zum ersten Mal gewonnen. Der Sieg heute ist bereits sein achter in Wimbledon und er ist hochverdient. Insgesamt ist es für Roger Federer der 19. Titel bei einem Grand Slam-Turnier. Ab morgen Montag wird er in der Weltrangliste auch wieder in den TOP 3 aufgeführt.

Übrigens war auch Roger Federers Familie beim grossen Sieg dabei und feierte mit:

Auch Bundespräsidentin Doris Leuthard war in Wimbledon vor Ort und gratulierte Roger Federer zum Sieg. 

Kommentieren

comments powered by Disqus