Video: Robbie Williams geht es besser

Superstar meldet sich nach Krankheit zurück

Robbie Williams geht es besser. Nachdem der Sänger seine Tour im September vorzeitig abgebrochen hatte, meldet er sich nun mit einer Video-Botschaft auf Youtube zurück.

Fast acht Wochen lang war bei Robbie Williams Funkstille, nun meldet er sich wieder zurück. In einem Video erklärt der 43-Jährige, warum er im September plötzlich von der Bildfläche verschwunden war. Er musste nämlich auf die Intensivstation. Die letzten beiden Konzerte seiner Tour, diejenigen in Russland, musste er aufgrund der Krankheit absagen.

In einer emotionalen Video-Botschaft meldet sich Robbie Williams nun zurück. «Alles lief super, ich bin ein Soldat und wollte die Tour unbedingt zu Ende bringen. Doch dann kickte die Krankheit rein und ich landete auf der Intensivstation». Woran er genau leidet, sagt er im Video nicht. Fest steht nur: Robbie Williams geht es schon wieder viel besser. «Ich ernähre mich vegan, mache täglich Pilates und Yoga. Aber ich bin noch immer ein Burger-Typ. Am Sonntag ist mein Cheat-Day, dann gönne ich mir einen riesigen Hamburger», sagt er in der Video-Botschaft.

Robbie Williams brach im September seine Tour ab.

Kommentieren

comments powered by Disqus