Roger Federer gewinnt in Basel zum achten Mal

Im Final der Swiss Indoors schlägt Federer del Potro 6:7 6:4 und 6:3

Auch bei seinem 8. Triumph in Basel zeigte er eine Supershow: Roger Federer

Endlich. Im dritten Anlauf hat Roger Federer einen Swiss-Indoors-Final gegen Juan-Martin del Potro gewinnen können. Er schlug den Argentinier 6:7, 6:4 und 6:3.

Der Lokalmatador machte es bei seinem 8. Finaltriumph von Basel spannend. Gegen del Potro gab er den ersten Satz 6:7 ab, ehe er sich nach zweieinhalb Stunden doch noch durchsetzte. Die letzten beiden Finals, von 2012 und 2013 waren an den Argentinier gegangen.  Für Federer war der neueste Swiss-Indoors-Triumph der siebte Titel im 11.Turnier dieses Jahres.

Kommentieren

comments powered by Disqus