Beat Feuz gewinnt Abfahrt in Lake Louise

Erster Sieg im ersten Speedrennen der Saison

Beat Feuz an der Swiss-Ski Materialausgabe 2017

Beat Feuz aus Schangnau gewinnt die Abfahrt in Lake Louise. Es ist sein achter Sieg im Weltcup.

Der Sieg im ersten Speedrennen der neuen Skisaison geht an einen Schweizer. Beat Feuz aus Schangnau gewinnt das Rennen vor Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer aus Österreich und dem Norweger Aksel Svindal. Mit Mauro Caviezel auf Rang 8 und Patrick Küng auf Rang 12 erreichte das Schweizer Team eine tolle Leistung.

Für den 30-järhigen Feuz ist es der achte Sieg im Weltcup. Und es ist aus Schweizer Sicht ein erfreulicher Start in den Olympia-Winter. Die Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang statt.

Kommentieren

comments powered by Disqus