Aufbaustress beim Franziskanerplatz

Bevor der Weihnachtsmarkt los geht wird es noch einmal hektisch

Schon bald geht er wieder los, der Weihnachtsmarkt auf dem Franziskanerplatz.

Es riecht nach Glühwein, nach Raclette und überall leuchtet und glitzert es - ab morgen auch in Luzern. Der Weihnachtsmarkt auf dem Franziskanerplatz stimmt ein, auf die besinnliche und ruhige Zeit. Bereits ein Tag vorher, geht es aber alles andere als besinnlich zu und her. Für den Platzwart Heiri Hüsler bedeutet der Weihnachtsmarkt nämlich vor allem Stress.

Kommentieren

comments powered by Disqus