Ferientipp: Wandertipp Steinbock-Trek Rothorn

Von Sörenberg zum Eisee und aufs Rothorn

Wanderwege und Panorama auf dem Rothorn Steinbockkolonie auf dem Rothorn Den Steinböcken auf dem Weg begegnet Auf dem Brienzer Rothorn Edelweiss Weg Mystischer Eisee

Mit der Luftseilbahn geht’s von Sörenberg aufs Rothorn. Zahlreiche Wanderwege laden zum Wandern ein in alle Himmelsrichtungen, wilde Steinböcke können gerade jetzt im Herbst beobachtet werden und im Eisee kann man sogar mit Patent fischen.

Eine traumhafte Aussicht mit einem Rundpanorama von 360 Grad und 693 Berggipfeln verzaubern den Tagesausflug auf dem Brienzerrothorn. Angeboten wird auch eine zweitägige Gratwanderung, der sogenannte «Steinbock-Trek Rothorn» mit Übernachtung im Berghaus Eisee. Mehr Infos dazu gibt es HIER!

Gewinne im Ferientipp zwei Tageskarten

Mit Bahn, Bus, Postauto, Schiff und Bergbahnen können Wanderer und Ausflugsgäste auch unterwegs sein mit dem Tellpass. Im Ferientipp am Freitag gibt es um um 11.15 Uhr bei Thomas Zesiger zwei Tageskarten mit der Luftseilbahn Sörenberg-Rothorn zu gewinnen.

Audiofiles

  1. Ferientipp_ Aufs Rothorn zu den Steinböcken. Audio: Thomas Zesiger

Kommentieren

comments powered by Disqus