Starker Saison-Start für Wendy Holdener

Die Schwyzerin fährt beim Riesenslalom in Sölden auf Platz 7

Der Saison-Start für Wendy Holdener in Sölden ist geglückt.

Wendy Holdener hat einen starken Start in die diesjährige Saison hingelegt. Beim ersten Weltcuprennen sichert sich Holdener den 7. Rang. Siegerin des Riesenslaloms von Sölden ist die Französin Tessa Worley.

Der Riesenslalom in Sölden ist für Wendy Holdener gut verlaufen. Die Schwyzerin holt sich unter schwierigen Bedingungen den 7. Rang. Auch unter die Top 15 haben es Lara Gut mit Rang 14 und die Engelbergerin Michelle Gisin mit Rang 15 geschafft.

Siegerin des ersten Weltcuprennens der Saison ist die Französin Tessa Worley. Sie setzt sich vor der Italienerin Federica Brignone und der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin durch.

Kommentieren

comments powered by Disqus