Swiss-MOTO: Zwei Räder. Eine Messe

Motorrad-, Roller- und Tuning-Show in der Messe Zürich

Die SWISS-MOTO ist der grösste Treffpunkt der Schweizer Motorradbranche und jährlicher Startschuss in die neue Saison. Vom 21. bis 24. Februar 2019 stehen vier Tage lang neue Motorräder, Roller und Quads, Innovationen aus dem Zubehör- und Bekleidungssektor sowie spektakuläre Shows im Mittelpunkt – ein Muss für alle echten Motorradfans.

Die Gäste der Swiss Moto 2019 in der Messe Zürich können sich unter anderem auf folgende Highlights freuen:

  • Remo Bernasconi (Coni) aus Luzern schraubte ganze 14 Jahre lang an seinem Bubentraum, einem Schwedenchopper unter dem Motto der wohl legendärsten Vikinger-Klinge "Ulfberht".
  • Die teuerste Motorrad der Welt, die Harley Davidson Blue Edition, welche von Harley Davidson Graubünden Bündnerbike gestellt wird.
  • Die Hommage an den erfolgreichsten Schweizer Motorradrennfahrer Lugi Taveri. In enger Zusammenarbeit mit seiner Frau Tilde Taveri und Tochter Blanca Taveri werden bisher nie veröffentlichte Aufnahmen, Dokumente und Geschichten inszeniert, die den charmanten und bescheidenen Helden des Motorsports von einer sehr privaten Seite zeigen.
  • Die Autogrammstunde mit Tom Lüthi, Marcel Schrötter und Jesko Raffin, die am Sonntag, 24. Februar 2019 um 14.00 Uhr stattfindet.

Weitere Infos und Tickets gibt es hier.

Impressionen der Swiss-Moto 2017. Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen der Swiss-Moto 2017. Impressionen Swiss Moto 2015 Premiere Daytona Bike 1 Swiss-Moto 2016

Audiofiles

  1. Swiss Moto: Harley Davidson ist ein Lifestyle. Audio: Marco Zibung
  2. Swiss Moto: Das teuerste Motorrad der Welt ist zu sehen. Audio: Carla Keller
  3. Swiss Moto: Ein Muss für alle Töff-Fans. Audio: Marco Zibung
  4. Swiss Moto: Töff-Paradies Schweiz. Audio: Nicole Marcuard
  5. Swiss Moto: Töff-fahren ist eine Freiheit. Audio: Marco Zibung
  6. Swiss Moto: Grenzenlose Freiheit auf zwei Rädern. Audio: Liliane Merz

Kommentieren

comments powered by Disqus