Legenden am "The Retro Festival"

Im Hotel Schweizerhof Luzern mit Chris De Burgh, Münchner Freiheit und ELO

Retro Festival 2018 Retro Festival 2018 Retro Festival 2018 Retro Festival 2018 Retro Festival 2018

Es gibt wieder ganz viele tolle Klassiker für drei Tage am "The Retro Festival". Das Hotel Schweizerhof Luzern präsentiert vom 13. bis 15. März Chris De Burgh, "The Orchestra" mit ehemaligen Mitgliedern des Electric Light Orchestra sowie die Münchener Freiheit. Tickets gibt es noch im Vorverkauf.

Bereits zum achten Mal steht im Hotel Schweizerhof Luzern das hauseigene "The Retro Festival" an. Dieses Jahr vom 13. bis 15. März 2019. 

PROGRAMM:

  • Mittwoch, 13. März 2019: The Orchestra mit ehemaligen Mitgliedern des Electric Light Orchestra
  • Donnerstag, 14. März 2019: Münchner Freiheit
  • Freitag, 15. März 2019: Chris de Burgh (Ausverkauft)

Weitere Informationen unter: www.theretrofestival.ch

"The Orchestra starring former members of Electric Light Orchestra"

Das kommende Festival wird vom "The Orchestra starring former members of Electric Light Orchestra" am Mittwoch, 13. März 2019 eröffnet. Kaum einer Band ist die Verbindung von Rock und Pop mit Klassik-Elementen so geglückt wie dem "ELO" zwischen 1971 und 1986. Inspiriert vom ikonischen Bandleader Jeff Lynne verbanden sich unterschiedliche Pole zu einer starken Symbiose.

Nahezu 60 Millionen Alben und 26 Single-Hits enthält ihre Erfolgsbilanz. Die Mischung aus Pop, Rock und Klassik zieht sich weiter in die Live-Performance und macht jeden Auftritt von "The Orchestra" zu einem besonderen Erlebnis. Immer inklusive: der grösste ELO-Hit "Don't Bring Me Down".

Münchener Freiheit in Luzern

Die Fortsetzung macht am Donnerstag, 14. März 2019 die Münchener Freiheit. Während die Band in den 80er-Jahren der Neuen Deutschen Welle zugeordnet werden konnte, galt sie in den 90er-Jahren dann eher als Popband. Heute ist die Münchener Freiheit allermeist in Schlagersendungen zu sehen. Der Grund dafür dürfte wohl darin liegen, dass ihr grösster Hit "Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)" wochenlang in den deutschen Top 10 stand und auch in der Schweiz an die Spitze der Charts kletterte.

Der dritte Act vom Freitag, 15. März 2019 ist Chris de Burgh. Der Grossmeister der sanften Balladen verzaubert seit fast vier Jahrzehnten seine Fans mit romantischen, aber auch rockigen Songs und samtweicher Stimme. Dieses Konzert ist bereits ausverkauft.

 

The Retro Festival seit 2012

Das "The Retro Festival" wird seit 2012 vom Hotel Schweizerhof Luzern in Eigenregie organisiert. Das in der Schweiz so einmalige Festival holt Pop- und Rockgrössen der 70er- und 80er-Jahre zurück auf die Konzertbühne. Zu Gast waren beispielsweise schon The Sweet, Kim Wilde, Rick Astley, Bonnie Tyler, Peter Cetera (Chicago) und Mike & The Mechanics. In den Jahren 2017 und 2018 ergänzten je zwei Shows von Foreigner mit dem Symphony Orchestra & Chorus im KKL Luzern die Konzerte im Hotel Schweizerhof Luzern. Das Festival war 2016 für den Schweizer Tourismuspreis Milestone nominiert. Weitere Informationen zum Progamm und zu den Tickets findest du hier.

Audiofiles

  1. The Retro Festival: Rockiges Konzert mit Münchener Freiheit. Audio: Nicole Marcuard
  2. The Retro Festival: Die Künstler kennt man bestimmt. Audio: Carla Keller
  3. The Retro Festival: Diese Bands kommen diese Woche nach Luzern. Audio: Boris Macek / Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus