Zu viel Schnee: FCL Rückrunden-Start abgesagt

In der Swissporarena kann nicht gespielt werden

Spielfeld in der Swissporarena

Der FC Luzern kann am Sonntagnachmittag nicht gegen Sion spielen. Wegen starken Schneefällen musste der Rückrunden-Start der Luzerner verschoben werden. Wann der Match nachgeholt wird ist laut dem FCL noch nicht bekannt. 

Der FC Luzern hätte am Sonntagnachmittag um 16 Uhr gegen Sion spielen sollen. Weil es im Verlaufe des Tages aber immer mehr Schnee gab, wurde das Spiel rund eineinhalb Stunden vor Beginn abgesagt, wie der FCL auf Anfrage von Radio Pilatus und Tele 1 mitteilte. Wann der Match nachgeholt wird, ist derzeit nicht bekannt.

Audiofiles

  1. Zu viel Schnee: Rückrunden-Start des FCL abgesagt.. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus