Brit Awards: Wer gewinnt heute Abend?

Anne-Marie geht in London als Favoritin ins Rennen

Was für die Staaten die Grammys sind, oder für die Schweiz die SMA, das sind für Grossbritannien die Brit Awards. Heute Abend werden im Millenium Dome in London wieder die begehrten Musikpreise vergeben. Dabei in der Pole-Position ist Anne-Marie.

Die britische Sängerin Anne-Marie ist bei den Brit Awards in nicht weniger als vier Kategorien nominiert. Sie darf auf eine Auszeichnung als «Beste Britische Solo-Künstlerin“ hoffen und ihr Hit «2002» könnte zur «Besten Britischen Single» werden. Konkurrenz bekommt Anne-Marie allerdings unter anderem von George Ezra, Lily Allen oder Jess Glynne. Als Newcomer am Start ist zudem Tom Walker und bei der besten Gruppe sind «Years & Years» nominiert.

Das sind die Nominationen in den wichtigsten Kategorien:

BRITISCHER SOLO-KÜNSTLER

  • Aphex Twin
  • Craig David
  • George Ezra
  • Giggs
  • Sam Smith

BRITISCHE SOLO-KÜNSTLERIN

  • Anne-Marie
  • Florence + The Machine
  • Jess Glynne
  • Jorja Smith
  • Lily Allen

BRITISCHE GRUPPE

  • The 1975
  • Arctic Monkeys
  • Gorillaz
  • Little Mix
  • Years & Years

BRITISCHE NEWCOMER

  • Ella Mai
  • IDLES
  • Jorja Smith
  • Mabel
  • Tom Walker

BESTE BRITISCHE SINGLE

  • Anne-Marie – ‘2002’
  • Calvin Harris & Dua Lipa – ‘One Kiss’
  • Clean Bandit feat. Demi Lovato – ‘Solo’
  • Dua Lipa – ‘IDGAF’
  • George Ezra – ‘Shotgun’
  • Jess Glynne – ‘I’ll Be There’
  • Ramz – ‘Barking’
  • Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore, Dan Caplen – ‘These Days’
  • Sigala & Paloma Faith – ‘Lullaby’
  • Tom Walker – ‘Leave A Light On’

BRITISCHES ALBUM DES JAHRES

  • The 1975 – ‘A Brief Inquiry into Online Relationships’
  • Anne-Marie – ‘Speak Your Mind’
  • Florence + The Machine – ‘High As Hope’
  • George Ezra – ‘Staying At Tamara’s’
  • Jorja Smith – ‘Lost & Found’

BESTES VIDEO EINES BRITISCHEN KÜNSTLERS

  • Anne-Marie – ‘2002’
  • Calvin Harris & Dua Lipa – ‘One Kiss’
  • Clean Bandit feat. Demi Lovato – ‘Solo’
  • Dua Lipa – ‘IDGAF’
  • Jax Jones feat. Ina Wroldsen – ‘Breathe’
  • Jonas Blue feat. Jack & Jack – ‘Rise’
  • Liam Payne & Rita Ora – ‘For You’ (Fifty Shades Freed)
  • Little Mix feat. Nicki Minaj – ‘Woman Like Me’
  • Rita Ora – ‘Let You Love Me’
  • Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore, Dan Caplen – ‘These Days’

BESTER INTERNATIONALER SOLO-KÜNSTLER

  • Drake
  • Eminem
  • Kamasi Washington
  • Shawn Mendes
  • Travis Scott

BESTE INTERNATIONALE SOLO-KÜNSTLERIN

  • Ariana Grande
  • Camila Cabello
  • Cardi B
  • Christine and the Queens
  • Janelle Monáe

BESTE INTERNATIONALE GRUPPE

  • Brockhampton
  • The Carters
  • First Aid Kit
  • Nile Rodgers & Chic
  • Twenty One Pilots

CRITICS’ CHOICE

  • Sam Fender

Kommentieren

comments powered by Disqus