Erfolgreiche Live-Übertragung

FCL-Medienkonferenz: Viele Zuschauer bei Tele 1 und Radio Pilatus

Die Freistellung von René Weiler hat viele Zuschauer interessiert.

Der FC Luzern hat am Montag an einer Medienkonferenz die Freistellung des Cheftrainers René Weiler begründet. Tele 1 und Radio Pilatus haben die Medienkonferenz im Fernsehen sowie online und auf Facebook live übertragen - mit Erfolg.

Der jüngste Knall beim FC Luzern hat auch die Zuschauer von Tele 1 und die Zuhörer von Radio Pilatus brennend interessiert. Die Live-Übertragung der Medienkonferenz am Montagmorgen um 11 Uhr hat sehr viele Zugriffe verzeichnet.

Die Zahlen in Übersicht:

  • TV Onair

Im Konzessionsgebiet "Zentralschweiz" hatte Tele 1 einen Marktanteil von über 79%. Durchschnittlich haben sich rund 6'000 Personen die Übertragung angesehen.

  • Facebook

Das Video bei Facebook wurde rund 4'000 Mal bei Radio Pilatus und rund 1'500 Mal bei Tele 1 aufgerufen.

  • Online

Beim Live-Streaming haben 2'500 Personen mehr als an einem durchschnittlichen Montag eingeschaltet. Die Nutzungsdauer war ausserdem doppelt so hoch als an einem durchschnittlichen Montag. Über 2'500 Personen haben ausserdem den Artikel zur Medienkonferenz angeschaut.

Insgesamt dürften Radio Pilatus und Tele 1 mit der Live-Übertragung über 20'000 Personen erreicht haben. 

Kommentieren

comments powered by Disqus