Hecht, Juanes und Lo & Leduc am Bielersee

Lakelive vom 26. Juli bis 3. August 2019

Das Lakelive hat sich zu einem Geheimtipp für OpenAir-Gänger entwickelt. 

Bereits letztes Jahr tumpfte das Lakelive mit namhaften Künstlern auf (Radio Pilatus berichtete). Nun doppeln die Veranstaltern mit Namen wie Juanes, Hecht und Lo & Leduc nach. Noch ist aber nicht das ganze Line-Up veröffentlicht. Zum Reiz des Festivals in der Bieler Seebucht gehören auch die Angeboten neben der Musik.

Neue Festival-Bereiche

Letztes Jahr konnte man sich in der frei zugänglichen "Kulturzone" beispielsweise im Kreativ-Atelier, beim Wassersport oder an der Kletter-Wand austoben, oder auch Strassenkünstlern zuschauen und Workshops besuchen (siehe Video oben). Dieses Jahr werden die verschiedenen Festivalbereiche neu konzipiert. Der kulturelle Austausch, die Bewegung und ein Ort der Begegnung sollen dabei aber im Zentrum bleiben. 

Tickets sind hier für das Lakelive erhältlich. 

Kommentieren

comments powered by Disqus